// archives

Filesharing

This tag is associated with 1 posts

Rapidshare will “Piraten” in zahlende Konsumenten verwandeln

Interessantes tut sich im Hause RapidShare. Erst liefert Rapidshare Unmgenen von Filmtrailern von Warner Bros. aus. Dann spielt mein Kinderstar Mola Adebisi den Umdenk-Evangelisten. Kurze Zeit später beteiligt sich eine Rapidshare-Tochter an einem SocialMedia Startup und jetzt will Rapidshare Piraten in zahlende Konsumenten verwandeln. Wie aus einem gerade veröffentlichen Beitrag von Torrentfreak (englisch) (oder dt. [...]

Urheberrechtsdiskurs V – P2P Netzwerke wie Bittorrent

Ob eMule, Bittorrent oder Kazzaa. Alle Systeme beruhen auf demselben Prinzip: Mehrere Nutzer weltweit finden sich automatisch über ein System, stellen Daten, die Sie auf der Festplatte haben, anderen Nutzern zur Verfügung und laden zeitgleich Daten von anderen Nutzern. Dabei ist es unerheblich, ob man nun die ersten 20 Minuten eines Films mit 10.000 anderen [...]

Urheberrechtsdiskurs III – Cyberlocker Services (z.B. rapidshare) / Video Hosting Sites

Dies ist Teil drei unserer umfangreichen Serie zum Urheberrechtsdiskurs. Teil 1 führt in das Thema ein, Teil 2 geht auf Verbreitungswege geistigen Eigentums ein. Der herkömmliche Nutzer möchte gerne seinen Freunden die Urlaubsfotos und Videos über das Internet zuschicken. Der E-Mail Versand gestaltet sich als äußerst schwierig, da es sich um große Dateien handelt. Der [...]

Urheberrechtsdiskurs II – Die Verbreitung “geistigen Eigentums”

Im zweiten Teil unserer Serie zum Urhuberrechtsdiskurs geht es um Verbreitungskanäle des Filesharings. Es handelt sich hier um die Fortsetzung  des Artikels “Gedankenansätze zum aktuellen Diskurs der Urheberrechtsproblematik“. Wie wird geistiges Eigentum “gestohlen” oder getauscht? Von tauschen kann man hierbei nicht sprechen, denn man hat den aktuellen Harry Potter nicht gegen etwas anderes, was man [...]

The Dark Knight bricht Rekorde – In jeglicher Hinsicht

Marcel hat an dieser Stelle schon einige Lehren zum Thema Filmindustrie und Filesharing publiziert. “The Dark Knight” war nicht nur ein großartiger Kassenschlager, sondern auch ein unnachahmlicher Filesharing erfolg. Während der Film sich rasant über BitTorrent und die üblichen Verdächtigen Sharehoster ausbreitete, sind Zahlen zum Usenet weniger bekannt. Wie Marcel bereits erwähnte liegt der Kassenerfolg aber mitnichten daran, dass die [...]

Urheberrecht: “Making Availible” – Theorie auf der Kippe

Was hat sich die RIAA damals gefreut. Im Oktober 2007 hatte sie vor Gericht Erfolg damit eine alleinstehende Mutter zu einer Geldstrafe von insgesamt 222.000 Dollar (damaliger Wert etwa 156.000 Euro)  verurteilen zu lassen. Grund: Der Inhalt eines Kazaa-Shared Ordners, der immerhin beachtliche 1700 urheberrechtlich geschützte Werke enthielt. Die Frau ist erwartungsgemäß in Berufung gegangen [...]