Neues aus dem Hause Stepload

Andere Projekte

Neues aus dem Hause Stepload

Neues aus dem Hause Stepload

Es heißt, ich solle gelegentlich öffter mal was neues zu meinem Upload Service zu schreiben. Was aber, wenn das für die öffentliche Nutzerschaft gar nicht von belang ist? Ich versuchs mal spannend zu sagen:

Es wartet eine nahezu unendlich lange Liste von Features darauf entwickelt zu werden. Dumm nur, dass diese Liste schon seit geraumer Zeit nicht an Länge verliert. Dies ist mehreren Umständen geschuldet. Der Hauptumstand liegt in den seit Ewigkeiten in Vorbereitung befindlichen Aufräumarbeiten an ALL meinen Softwareprojekten. Die Ideen wollen strutkturiert werden und die Software wartet seit Monaten auf eine anständige Versionskontrolle. Das ist alles noch viel schlimmer als es klingt.

Vielleicht liegt die längere Arbeitspause auch einfach an dem zu lang gewesenen Winter. Lichmangel erschwert nunmal die Kreativität. Zu viel Licht ist allerdings auch wieder hinderlich.

Wie dem auch sei. Die Ostertage sind nicht etwa irgendwelchen Kaffee-Kuchen-Dates gewidmet. Ich werde in ruhe alles aufräumen und das bereits im Dezember angekündigte Fotogalerie-Feature fertigstellen.

Diskussion

Ein Kommentar zu “Neues aus dem Hause Stepload”

  1. Da ich nicht wusste, wo ich das schreiben soll versuche ich es mal hier. In der Upload Zeitberechnung ist ein Fehler, wenn der Upload mehr als 2 Stunden dauert. Statt z.B. 3 Stunden 10 Minuten und 50 Sekunden als 3:10:50 wird einem 1:130:50 angezeigt, es gibt also nur eine 1 als Stundenzahl, der Rest wird immer bei den Minuten draufgerechnet. Ist nur ne kosmetische Sache, aber vielleicht wirds ja mal behoben.

    Posted by Rumbah | Juni 16, 2009, 12:28

Post a comment